Fokus Engpasskonzentrierte Denkschule

Dieser Beitrag zeigt Schaubilder für die Reflektion der engpassorientierten systemischen Denkschule nach E. Goldratt, in verschiedenen Anwendungsfällen für die Anwendung im System INKOBA. Erläuterungen dazu erfolgen in der konkreten Projektarbeit.

Anwendungsfall Nr. 1

Komplexes System MENSCH

Anwendungsfall Nr. 2

Komplexes System WISSEN

Anwendungsfall Nr. 3

Komplexes System TEAM

Anwendungsfall Nr. 4

Komplexes System FÜHRUNG

Anwendungsfall Nr. 5

Komplexes System JOB-ARBEIT

Anwendungsfall Nr. 6

Komplexes System (SELBST-) FÜHRUNG

Anwendungsfall Nr. 7

Komplexes System Beziehung

Den Anwendungsfall Nr. 7 der engpasskonzentrierten Denkschule versteht man am besten im Fall einer langen Zeit des Zusammenlebens. So zum Beispiel in einer sich kontinuierlich entwickelnden Lebensgemeinschaft oder Ehe – nämlich im Rückspiegel. Hierzu eine leichte Übung. Nenne mehrere eindeutige Zwischenphasen wo gilt: „Nicht mehr nur das Alte und noch nicht das Neue“ und beschreibe die Fähigkeit des alten Teilsystems, welches rückwirkend als „Engpass“ den Fortgang der Entwicklung (den „Durchfluss“) der Beziehung gebremst hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.