Fokus Wert und Kundennutzen

In diesem Beitrag wird auf den hervorstechenden Wert und den damit möglichen Kundennutzen eingegangen, der mit dem System INKOBA

– also mit dem neuen und hinreichend erprobten Systembaustein der angewandten Wissenstechnologie –

entstehen kann.

Fokus INKOBA System Übersicht

Dieser Beitrag kann Einsteigern helfen, sich den Gegenstand, Nutzen und die Angebote vom System INKOBA bewusstzumachen, um für sich selbst oder andere neue Sinnmöglichkeiten abzuleiten und vielleicht auch markengerecht erste Schritte für aktive Wissensarbeit für den Prozess der Arbeit zu gehen. Diese Übersicht beleuchtet stichwortmäßig typische Baustellen, Ziele und Angebote von INKOBA, dem System angewandter Wissenstechnologie.

Fokus Teambook-Richtlinien

Dieser Beitrag veröffentlicht einen Auszug aus einem Studikit für administrative Tätigkeiten in einer gemeinsam genutzten Teambook by INKOBA Ressource. Der hierbei verwendete Info-Typ dient allgemein der Orientierung. Er ist Teil des Systems INKOBA, der angewandten Wissenstechnologie für nachhaltige Entwicklungen.

Fokus – System INKOBA

Der folgende Beitrag dient dem besseren Verständnis der angewandten Wissenstechnologie vom System INKOBA. Er beschreibt den Kern der Vorgehensweise, die Bausteine des Werkzeugkastens und Aspekte des fachlichen Rahmens für Wissensarbeit im Sinne von nachhaltigen Entwicklungen und digitaler Teambildung in Kurzfassung.

Fokus (Wissens-)Artefakte

Der folgende Beitrag dient dem besseren Verständnis der Entwicklung und dem selbstverständlichen Gebrauch von Studikits. Also von solchen Instrumenten des Systems INKOBA, die für das Inbound-Wissensmanagement verwendet werden können. Studikits sind Listen mit Metadaten. Zum Beispiel Listen mit (Wissens-)Artefakten zu einer bestimmten Thematik oder Problematik. Das folgende Beispiel zeigt einen Auszug aus einem Studikit für Administratoren.

Fokus (aWt)-Baustellen

Der folgende Beitrag kann für solche Projekte der angewandten Wissenstechnologie nützlich sein, bei denen es um Fragen der Unternehmensentwicklung oder -positionierung geht. In übersichtlicher Form werden die wichtigsten Wissensräume und Themen des Wissens- und Wertespektrums eines typischen Unternehmens benannt. Zur Verdeutlichung der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Wissenstechnologie wird ein Baustellenansatz verwendet.

Fokus Fortbildung

In diesem Beitrag geht es um grundlegende Begriffe für die Fortbildung. Es geht um Begriffe zur Einführung in die angewandte Wissenstechnologie (aWt) vom System INKOBA.